Ihr Webbrowser ist veraltet!

Sie versuchen diese Webseite mit einem nicht mehr unterstützten Browser aufzurufen.
Es kann daher zu Darstellungsfehlern oder einer fehlerhaften Bedienung der Webseite kommen.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Klicken Sie, um dieses Fenster zu schließen.

KSB-Team im Gespräch

Wissen weitergeben

39 Ergebnisse
23. Mai 2017 Öffentliches Recht

Transparenz im Vergabeverfahren - EuGH räumt Auftragsgebern mehr Spielraum bei Bewertungsmaßstäben ein

Mit der „Dimarso“- Entscheidung gibt der EuGH (Urteil vom 14.07.2016- C-5/15 – TNS Dimarso NV ./. Vlaams Gwest) öffentlichen Auftraggebern ein Stück Wertungsfreiheit zurück.

weiterlesen
23. Mai 2017 Öffentliches Recht

Transparenz im Vergabeverfahren - EuGH räumt Auftragsgebern mehr Spielraum bei Bewertungsmaßstäben ein

Mit der „Dimarso“- Entscheidung gibt der EuGH (Urteil vom 14.07.2016- C-5/15 – TNS Dimarso NV ./. Vlaams Gwest) öffentlichen Auftraggebern ein Stück Wertungsfreiheit zurück.

weiterlesen
23. Mai 2017 ArbeitsrechtIT- und Datenschutzrecht

Der neue Beschäftigtendatenschutz

Wie wir in unserem Blogbeitrag im April 2017 berichtet haben, müssen sich Unternehmen bereits jetzt auf die durch die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) implizierten Änderungen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten einstellen, um hohe Bußgelder und Schadensersatzansprüche von Betroffenen zu vermeiden.

weiterlesen
15. Mai 2017 ArbeitsrechtIT- und Datenschutzrecht

Auswirkungen der AÜG-Reform auf die IT-Branche

Am 01. April 2017 ist die Reform des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG) in Kraft getreten. Die damit einhergehenden erheblichen Gesetzesänderungen gelten für alle Branchen, treffen aber vor allem die IT-Branche.

weiterlesen
12. Mai 2017 IT- und DatenschutzrechtMarken- und Wettbewerbsrecht

Digitalisierung – Umfrage zum aktuellen Stand der Digitalisierung in mittelständischen Unternehmen

Die Digitalisierung erfasst alle Bereiche des unternehmerischen Handelns. Ein wichtiger – aber nicht ausschließlicher – Aspekt ist die digitale Vernetzung von Geschäft, Menschen, Produkten und Dienstleistungen.

weiterlesen
09. Mai 2017 Medizinrecht

Patientenverfügung - Was ist zu beachten?

Ältere Patientenverfügungen können wegen unbestimmter Formulierungen unwirksam sein und daher im Ernstfall nicht berücksichtigt werden.

weiterlesen
02. Mai 2017 Versicherungsrecht

Feuer, Leitungswasser, Betriebsunterbrechung – Was tun <br> im Schadenfall?

Versicherungsverträge gehören zur Grundausstattung und damit zum Alltag eines jeden Unternehmens. Die Schadenfeststellung beispielsweise nach einem Brand oder einem Wasserschaden ist indes häufig nicht nur langwierig, sondern für das geschädigte Unternehmen auch mit der Gefahr verbunden, dass Schäden nicht hinreichend festgestellt werden.

weiterlesen
25. April 2017 ImmobilienrechtBau- und ImmobilienrechtVertragsrecht

Aktuelles zum Wohnraummietrecht

Der BGH hat die Anforderungen an eine Wohnraumkündigung durch den Vermieter zuletzt nochmals verschärft, indem er den geschäftlichen Nutzungswillen einer Wohnung durch den Vermieter als Kündigungsgrund abgelehnt hat.

weiterlesen
18. April 2017 ImmobilienrechtBau- und ArchitektenrechtVertragsrecht

Seien Sie gut beraten, bevor Sie abnehmen!

Nein, es geht nicht um Ihre Figur. Im vorherigen Beitrag hatten wir bereits auf das neue Bauvertragsrecht aufmerksam gemacht. Dieses sieht auch eine neue Formulierung der Vorschrift zur Abnahme vor. Hier wird die Position des Auftraggebers in ungewöhnlicher Weise gestärkt.

weiterlesen
06. April 2017 InsolvenzberatungInsolvenzrechtSanierung und Insolvenz

Insolvenzanfechtung bleibt ein Risiko

Im Februar hat der Bundestag die Neuregelung des Insolvenzanfechtungsrechts beschlossen. Es ist damit zu rechnen, dass die Gesetzesänderung noch im 1. Halbjahr 2017 in Kraft treten wird. Ziel der Neuregelung ist es, den Wirtschaftsverkehr von Rechtsunsicherheiten zu entlasten, die von der bisherigen Praxis des Insolvenzanfechtungsrechts ausgingen. Dieses Ziel wurde jedoch nur teilweise erreicht.

weiterlesen