Ihr Webbrowser ist veraltet!

Sie versuchen diese Webseite mit einem nicht mehr unterstützten Browser aufzurufen.
Es kann daher zu Darstellungsfehlern oder einer fehlerhaften Bedienung der Webseite kommen.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Klicken Sie, um dieses Fenster zu schließen.

Das neue Geschäftsgeheimnisgesetz – Unternehmen müssen Know-how durch angemessene Geheimhaltungsschutzmaßnahmen schützen!

26. April 2019
Unternehmensrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht,  

Das Gesetz zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen ist am 26. April 2019 in Kraft getreten, nachdem die Frist zur Umsetzung der EU-Richtlinie 2016/943 über den Schutz vertraulichen Know-hows und vertraulicher Geschäftsinformationen vor rechtswidrigem Erwerb sowie rechtswidriger Nutzung und Offenlegung bereits im Juni 2018 abgelaufen war. Damit gelten nun auch in Deutschland strenge Voraussetzungen für den Schutz von Geschäftsgeheimnissen.

Was bedeutet das neue Geschäftsgeheimnisgesetz für den Umgang mit vertraulichen Informationen in der Praxis? Unternehmen und Arbeitgeber benötigen zunächst ein „neues“ Bewusstsein, wenn sie wertvolles Know-how schützen und vermeiden wollen, dass Know-how bzw. Geschäftsgeheimnisse ungewollt diffundieren. Es sind nämlich nur noch solche Informationen als geheim anzusehen, die Gegenstand angemessener Geheimhaltungsschutzmaßnahmen sind. Da das Geschäftsgeheimnisgesetz keine Definition angemessener Geheimhaltungsmaßnahmen liefert, bleibt die Gestaltung angemessener Maßnahmen eine facettenreiche Herausforderung für Unternehmen.

Klar ist, dass nur solche Maßnahmen angemessen sein können, die auch rechtlich wirksam sind. Die betreffenden Maßnahmen müssen organisatorisch, technisch und rechtlich in adäquater Weise eine inner- und außerbetriebliche Geheimhaltung sicherstellen können. Ein (präventives) Know-how-Schutzprogramms ist dringend zu empfehlen. Rechtlich bedeutsam sind dabei u.a. der Abschluss von Geheimhaltungsvereinbarungen, die Erstellung verbindlicher Guidelines/Richtlinien, regelmäßige Schulungen der Mitarbeiter für das richtige „Mindset“ im Umgang mit Know-how sowie auch die ordnungsgemäße Dokumentation des Nichtverbreitungswillens bis hin zu Sanktionen bei Verstößen.

Darüber hinaus sollte der Kreis der „Allwissenden“ im Unternehmen und Zugangsberechtigungen zum unternehmerischen Know-how möglichst klein gehalten werden. Kurzum: Geheim ist, was geheim gemacht wird!

Gerne unterstützen wir Sie bei der Implementierung eines rechtlichen Maßnahmenpaketes in Ihrem Unternehmen und entwickeln die dazu erforderlichen, maßgeschneiderten Lösungen – sprechen Sie uns einfach an!

Ihre Autoren

Dr. Björn Bogner , LL.M.

Assoziierter Partner

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Dr. Tim Wittwer , LL.M.

Assoziierter Partner

Rechtsanwalt

Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Ansprechpartner

Diplom-Volkswirt, Rechtsanwalt, Steuerberater

Partner

Diplom-Kaufmann, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Partner

Diplom-Betriebswirt (FH), Steuerberater

Sozius

Rechtsanwalt

Partner

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Zertifizierter Testamentsvollstrecker (AGT)

Rechtsanwalt

Sozius

Rechtsanwalt, Notar a.D.

Rechtsanwalt

Assoziierter Partner

Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Rechtsanwalt

Sozius

Rechtsanwältin

Assoziierte Partnerin

Fachanwältin für Informationstechnologierecht

Diplom-Ökonomin, Wirtschaftsprüferin, Steuerberaterin

Rechtsanwältin

Sozia

Diplom-Kaufmann, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Sozius

Rechtsanwältin

Diplom-Finanzwirt (FH), Rechtsanwalt, Steuerberater

Assoziierter Partner

Diplom-Ingenieur, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Partner

B.Sc. Wirtschaftswissenschaft

Rechtsanwältin

Sozia

Rechtsanwältin

Sozia

Fachanwältin für Arbeitsrecht

Fachanwalt für Insolvenzrecht

Rechtsanwalt

Rechtsanwalt

Sozius

Fachanwalt für Versicherungsrecht

Diplom-Kaufmann, Rechtsanwalt

Partner

Steuerberaterin

Stiftungsberaterin (DSA)

Diplom-Finanzwirtin (FH), Rechtsanwältin, Steuerberaterin

Partnerin

Fachanwältin für Steuerrecht

Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Attorney at Law (New York)

Sozia

Rechtsanwalt

Sozius

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Rechtsanwältin

Sozia

Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht

Diplom-Volkswirt, Rechtsanwalt, Wirtschaftsprüfer, Notar m.d. Amtssitz in Hannover

Partner

Fachanwalt für Steuerrecht

Rechtsanwalt

Rechtsanwalt

Sozius

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Rechtsanwältin

Diplom-Ökonomin, Wirtschaftsprüferin, Steuerberaterin

Sozia

Diplom-Volkswirt, Banker

Geschäftsführer KSB INTAX Projekt GmbH

Diplom-Finanzwirt (FH), Rechtsanwalt, Steuerberater

Partner

Fachanwalt für Steuerrecht

Rechtsanwältin

Fachanwältin für Arbeitsrecht, Fachanwältin für Familienrecht, Mediatorin

Rechtsanwältin

Diplom-Kauffrau, Steuerberaterin

Rechtsanwältin

Rechtsanwalt

Assoziierter Partner

Rechtsanwalt, Notar m. d. Amtssitz in Hannover

Partner

Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Fachanwalt für Erbrecht

Diplom-Ökonom, Steuerberater

Sozius

Rechtsanwalt, Wirtschaftsprüfer

Rechtsanwalt

Sozius

Rechtsanwalt, Notar m. d. Amtssitz in Celle

Partner

Fachanwalt für Agrarrecht, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Rechtsanwalt

Sozius

Rechtsanwalt, Notar m. d. Amtssitz in Celle

Partner

Fachanwalt für Versicherungsrecht, Fachanwalt für Medizinrecht

Rechtsanwalt

Partner

Fachanwalt für Versicherungsrecht

Rechtsanwalt, Steuerberater

Partner

Fachanwalt für Steuerrecht

Rechtsanwalt

Partner

Fachanwalt für Arbeitsrecht, Mediator, Coach der Wirtschaft (IHK)

Steuerberater, Diplom Ökonom

Rechtsanwältin

Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz

Rechtsanwalt

Partner

Diplom-Kauffrau (FH), Steuerberaterin

Rechtsanwalt, Notar a.D.

Rechtsanwalt, Notar m. d. Amtssitz in Hannover

Partner

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Rechtsanwalt

Assoziierter Partner

Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Rechtsanwalt, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Rechtsanwältin

Steuerberater

Rechtsanwältin

Executive MBA HSG, Rechtsanwalt

Partner

Zertifizierter Compliance Officer, Zertifizierter Compliance Auditor