KSB-Team im Gespräch

EuGH: Deutsche Regelungen im Beschäftigtenkontext unvereinbar mit der DSGVO!

25. April 2023   |   IT- und Datenschutzrecht

In seiner Entscheidung vom 30.03.2023 (C-34/21) äußerte sich der Europäische Gerichtshof (EuGH) kritisch zur Vereinbarkeit nationaler Regelungen im Beschäftigtenkontext mit den europäischen Vorgaben aus der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Für Unternehmen sowie öffentliche Stellen und Behörden besteht nun Handlungsbedarf.

Hintergründe

Der Entscheidung des EuGH lagen zwei Fragen des VG Wiesbaden zur Vorabentscheidung zugrunde:

  1. Müssen spezifische Vorschriften nach Art. 88 Abs. 1 DSGVO die Anforderungen des Art. 88 Abs. 2 DSGVO erfüllen?
  2. Bleiben nationale Vorschriften, die diese Vorgaben nicht erfüllen, weiterhin anwendbar?

Hintergrund dieser Vorlagefragen war eine Klage des Hauptpersonalrats der Lehrerinnen und Lehrer beim Hessischen Kultusministerium vor dem VG Wiesbaden. Diese ist wiederum darauf zurückzuführen, dass der Minister des Hessischen Kultusministeriums während der Corona-Pandemie Schulunterricht eingeführt hatte, welcher per Livestream übermittelt wurde. Die Rechtsgrundlage für die Durchführung von Videokonferenzen durch die Lehrer*innen beruhte hierbei auf § 23 Abs. 1 Satz 1 des Hessischen Datenschutzgesetzes (HDSIG), welcher nahezu deckungsgleich mit § 26 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist.

Bedeutung der Entscheidung für deutsche Unternehmen

Im Ergebnis entschied der EuGH, dass es sich bei § 23 HDSIG nicht um eine spezifische Vorschrift i.S.d. Art. 88 Abs. 1 und 2 DSGVO handele und die Vorschrift daher den Anforderungen der DSGVO nicht genüge. Die Entscheidung hat auch Auswirkungen auf die Anwendbarkeit der beinah identischen Vorschrift des § 26 BDSG, welche bislang in der Praxis als zentrale Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Beschäftigtendaten durch Arbeitgeber*innen herangezogen wurde. Dies dürfte nunmehr der Vergangenheit angehören.

Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten müssen Arbeitgeber*innen bei HR-Verfahren zukünftig alternative Rechtsgrundlagen prüfen. In Betracht kommen dabei:

  • Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO: Einwilligung durch die Beschäftigten,
  • Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO: Datenverarbeitung zur Erfüllung eines Vertrages,
  • Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO: Rechtliche Verpflichtung zur Verarbeitung von Beschäftigtendaten,
  • Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO: Interessenabwägung (wenngleich hiermit ein erhöhter Prüfungsaufwand verbunden ist).

Konkret sind vor diesem Hintergrund daher Dokumente und Unterlagen wie Datenschutzhinweise auf Websites, Datenschutzinformationen für Mitarbeiter*innen , Verarbeitungsverzeichnisse und Einwilligungstexte zu überprüfen und ggf. zu aktualisieren. Hier dürfte aufgrund der EuGH-Entscheidung Anpassungsbedarf bestehen.

Die Aussetzung oder Beendigung von Datenverarbeitungen im HR-Kontext ist nach dem derzeitigen Sachstand aber nicht erforderlich!

Ausblick

Insgesamt führt das EuGH-Urteil zu einer klärungsbedürftigen rechtlichen Situation, sodass abzuwarten bleibt, wie sich Bund, Länder, Gerichte und die Datenschutzkonferenz (DSK) zu der Entscheidung positionieren werden. Letztere hatte bereits am 29.04.2022 den Erlass eines bereichsspezifischen Datenschutzgesetzes für Beschäftigte gefordert. Zugleich dürften die bereits vorhandenen Bestrebungen zur Schaffung eines neuen Beschäftigtendatenschutzgesetzes, wie es auch im Koalitionsvertrag angekündigt wurde, deutlichen Aufwind bekommen. 

Haben Sie hierzu Fragen? Wir stehen Ihnen gerne mit unserer langjährigen Erfahrung im Bereich des unternehmerischen Datenschutzes zur Seite. Sprechen Sie uns gerne an!


Ansprechpartner

Thomas Altendorfer

Diplom-Volkswirt

Rechtsanwalt

Steuerberater

Partner

Til Ammermann

Diplom-Kaufmann

Wirtschaftsprüfer

Steuerberater

Partner

Thomas Baransky

Diplom-Betriebswirt (FH)

Steuerberater

Sozius

Lars Bellmer

Steuerberater

Dr. Christian Bereska

Rechtsanwalt

Partner

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Zertifizierter Testamentsvollstrecker (AGT)

Philipp M. v. Bismarck

Rechtsanwalt, Notar a. D.

Dr. Björn Bogner, LL.M.

Rechtsanwalt

Partner

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Zertifizierter Compliance Officer (School GRC)

Frederik Brandes

Master of Science (M.Sc.)

Steuerberater

Fachberater für Restrukturierung und Unternehmensplanung (DStV e.V.)

Isabelle Bulenda, LL.M.

Rechtsanwältin

Assoziierte Partnerin

Fachanwältin für Informationstechnologierecht

Christian Ceyp

Rechtsanwalt

Josie Charwat

Rechtsanwältin

Assoziierte Partnerin

Danine von der Decken

Rechtsanwältin

Frank Deppenkemper

Diplom-Kaufmann

Wirtschaftsprüfer

Steuerberater

Sozius

Anna Dietrich

Rechtsanwältin

Mathias Dietrich

Diplom-Finanzwirt (FH)

Rechtsanwalt

Steuerberater

Partner

Rolf Dittmar

Diplom-Ingenieur

Wirtschaftsprüfer

Steuerberater

Johannes Dörrie

Rechtsanwalt

Sozius

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Zertifizierter Mediator (DAA)

Jan Ellwanger

Diplom Ökonom

Steuerberater

Dr. Lea Frey

Rechtsanwältin

Sozia

Hans G. Fritsche

Rechtsanwalt

Sozius

Fachanwalt für Insolvenzrecht und Sanierungsrecht

Dr. Martin Gerigk

Rechtsanwalt

Sozius

Fachanwalt für Versicherungsrecht

Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Sascha Halbe, LL.M.

Diplom-Kaufmann

Rechtsanwalt, Notar m. d. Amtssitz in Hannover

Partner

Bianca Hein, LL.M

Wirtschaftsjuristin/Paralegal

Julia Elisabeth Heine

Rechtsanwältin

Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz

Maren Helm

Steuerberaterin

Stiftungsberaterin (DSA)

Miriam Henschel

Diplom-Finanzwirtin (FH)

Rechtsanwältin

Steuerberaterin

Partnerin

Fachanwältin für Steuerrecht

Dr. Sabine Jehner, LL.M.

Rechtsanwältin, Attorney at Law (New York)

Sozia

Christian Knoke

Rechtsanwalt

Wirtschaftsprüfer

Steuerberater

Björn Knuth, LL.M.

Rechtsanwalt

Assoziierter Partner

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Anika Kraas

Rechtsanwältin

Kirstin Krüger

Rechtsanwältin

Sozia

Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht

Dr. Michael Kunst

Diplom-Volkswirt

Rechtsanwalt, Notar m.d. Amtssitz in Hannover

Wirtschaftsprüfer

Partner

Fachanwalt für Steuerrecht

Tobias Lerch

Rechtsanwalt, Notar m. d. Amtssitz in Celle

Partner

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Dr. Christoph Lohmann

Rechtsanwalt

Steuerberater

Monika Martyniak

Diplom-Ökonomin

Wirtschaftsprüferin

Steuerberaterin

Assoziierte Partnerin

Stefanie Meinen

B.Sc. Wirtschaftswissenschaft

Charlotte Merkel

Dipl.-Finanzwirtin (Steuerakademie)

Rechtsanwältin

Sozia

Jan-Christoph Metzler

Rechtsanwalt

Sozius

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Zertifizierter Mediator (DAA)

Zertifizierter Datenschutzbeauftragter (TÜV)

Marie Meyer

Rechtsanwältin

Dr. Kristin Mütze

Rechtsanwältin

Friedrich Graf zu Ortenburg, LL.M.

Rechtsanwalt, Notar m. d. Amtssitz in Hannover

Partner

Dr. Nicolas Penner

Diplom-Finanzwirt (FH)

Rechtsanwalt, Notar m. d. Amtssitz in Hannover

Steuerberater

Partner

Fachanwalt für Steuerrecht

Antje Pietrek

Rechtsanwältin

Fachanwältin für Familienrecht

Mediatorin

Sascha Priebe, MLE

Rechtsanwältin

Natalie Remel

Rechtsanwältin

Sozia

Fachanwältin für Vergaberecht

Dr. Stefan Rieger

Rechtsanwalt

Assoziierter Partner

Dr. Stephan Rose

Rechtsanwalt, Notar m. d. Amtssitz in Hannover

Partner

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Fachanwalt für Erbrecht

Zertifizierter Testamentsvollstrecker (AGT)

Michael Rudolph

Diplom-Ökonom

Steuerberater

Sozius

Jan Schätzel

Rechtsanwalt

Assoziierter Partner

Dr. Ralf Schlottau

Rechtsanwalt, Notar m. d. Amtssitz in Celle

Partner

Fachanwalt für Agrarrecht

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Zertifizierter Stiftungsmanager (DSA)

Zertifizierter Testamentsvollstrecker (AGT)

Dr. Stephan Schmack

Rechtsanwalt

Sozius

Dr. Philipp Schulz

Rechtsanwalt

Partner

Fachanwalt für Versicherungsrecht

Dr. Hermann Schünemann

Rechtsanwalt, Notar a. D.

Fachanwalt für Versicherungsrecht

Fachanwalt für Medizinrecht

Valentin R. Seidenfus

Rechtsanwalt

Steuerberater

Partner

Fachanwalt für Steuerrecht

Zertifizierter Testamentsvollstrecker (AGT)

Dr. Caroline Charlotte Sohns

Rechtsanwältin

Sozia

Fachanwältin für Arbeitsrecht

Konrad Solf

Rechtsanwalt

Sozius

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Thomas Stillahn

Rechtsanwalt

Partner

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Mediator

Coach der Wirtschaft (IHK)

Benjamin Tapkenhinrichs

Bachelor of Arts (B. A.)

Rechtsanwalt

Christiane Thomys

Rechtsanwältin

Dr. Karl-Heinz Vehling

Executive MBA HSG

Rechtsanwalt

Partner

Zertifizierter Compliance Officer

Zertifizierter Compliance Auditor

Dr. Jan-W. Vesting

Rechtsanwalt

Partner

Georg Wagner

Diplom Kaufmann

Steuerberater

Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.)

Katharina Wegmann

Steuerberaterin

Sozia

Christiane Wehe

Diplom-Kauffrau (FH)

Steuerberaterin

Dr. Marc Wendt

Rechtsanwalt, Notar m. d. Amtssitz in Hannover

Partner

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Dr. Tim Wittwer, LL.M.

Rechtsanwalt

Assoziierter Partner

Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz