Ihr Webbrowser ist veraltet!

Sie versuchen diese Webseite mit einem nicht mehr unterstützten Browser aufzurufen.
Es kann daher zu Darstellungsfehlern oder einer fehlerhaften Bedienung der Webseite kommen.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Klicken Sie, um dieses Fenster zu schließen.

Mindest- und Höchstsätze der HOAI europarechtswidrig!

04. Juli 2019
Bau- und Architektenrecht, Bau- und Immobilienrecht,  

Heute hat der EuGH die von deutschen Architekten und Ingenieuren lang ersehnte Entscheidung über die Mindest- und Höchstsätze der HOAI (Honorarordnung für Architekten und Ingenieure) verkündet (Rechtssache C 377/17). Das Ergebnis ist wenig überraschend: Der Gerichtshof hält die Mindest- und Höchstsätze für nicht mit der Dienstleistungsfreiheit vereinbar.

Hintergrund

Im Jahre 2015 hat die EU-Kommission ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland wegen der nach HOAI geltenden Mindest- und Höchstsatzbestimmungen eingeleitet. Die HOAI legt für sog. honorargebundene Architekten- und Ingenieurhonorare von Berufsträgern mit Sitz in Deutschland Mindest- und Höchstsätze fest. Ein Architekt oder Ingenieur darf solche honorargebundenen Tätigkeiten nicht frei verhandeln, sondern ist an die Vorgaben der HOAI gebunden. Diese Honorarordnungen der freien Berufe beäugt die Kommission seit Jahren argwöhnisch. Aus Sicht der Kommission und des Generalanwalts verstoßen die Mindest- und Höchstsatzvorgaben gegen die innerhalb der EU geltende Dienstleistungsfreiheit.

Entscheidung

Just heute hat der EuGH genau so entschieden:

Zwar ist es im Ausnahmefall einem Mitgliedstaat erlaubt, Mindest- und Höchstsätze für Dienstleistungserbringer vorzugeben. Die hierfür nach der Dienstleistungsrichtlinie geltenden Voraussetzungen seien jedoch nicht eingehalten: Die Mindest- und Höchstsätze der HOAI stellen zwar keine direkte oder indirekte Diskriminierung dar. Auch sprechen für die Vorgaben der HOAI zwingende Gründe des Allgemeinwohls: Mindestsätze dienten der Qualitätssicherung von Planungsleistungen, dem Verbraucherschutz, der Bausicherheit und dem Erhalt der Baukultur; Höchstsätze hingegen stellten durch die Transparenz den Verbraucherschutz sicher und unterbinden überhöhte Honorare. Jedoch sei die Verhältnismäßigkeit nicht gewahrt:

Hinsichtlich der Mindestsätze kritisiert der Gerichtshof, die Regelung verfolge das Ziel der Qualitätssicherung von Planungsleistungen „nicht in kohärenter und systematischer Weise“. Denn zwar werde hierdurch der Preis reglementiert, jedoch sei die Erbringung von Planungsleistungen selbst nicht nur bestimmten Personen vorbehalten, so dass der Preis allein dem Verbraucher keine Garantie gebe, qualitativ hochwerte Architekten- oder Ingenieurleistungen zu erhalten.

Hinsichtlich der Höchstsätze verweist der Gerichtshof darauf, dass starre Höchstgrenzen zur Erreichung des Verbraucherschutzes nicht zwingend sind. Auch eine bloße Preisorientierung genüge, um dem Verbraucher die Möglichkeit zu geben, angebotene Preise für Architekten- und Ingenieurleistungen zu prüfen. Es gebe daher auch „weniger einschneidende Maßnahmen“ als die Festlegung von Höchstsätzen.

Sowohl die Mindest- als auch die Höchstsätze verstoßen demnach gegen die Dienstleistungsfreiheit.

Ihre Autoren

Kirstin Krüger

Sozia

Rechtsanwältin

Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht

Ansprechpartner

Diplom-Volkswirt, Rechtsanwalt, Steuerberater

Partner

Diplom-Kaufmann, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Partner

Diplom-Betriebswirt (FH), Steuerberater

Sozius

Rechtsanwalt

Partner

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Zertifizierter Testamentsvollstrecker (AGT)

Rechtsanwalt

Sozius

Rechtsanwalt, Notar a.D.

Rechtsanwalt

Assoziierter Partner

Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Rechtsanwalt

Sozius

Rechtsanwältin

Assoziierte Partnerin

Fachanwältin für Informationstechnologierecht

Diplom-Ökonomin, Wirtschaftsprüferin, Steuerberaterin

Rechtsanwältin

Sozia

Diplom-Kaufmann, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Sozius

Rechtsanwältin

Diplom-Finanzwirt (FH), Rechtsanwalt, Steuerberater

Assoziierter Partner

Diplom-Ingenieur, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Partner

B.Sc. Wirtschaftswissenschaft

Rechtsanwältin

Sozia

Rechtsanwältin

Sozia

Fachanwältin für Arbeitsrecht

Fachanwalt für Insolvenzrecht

Rechtsanwalt

Rechtsanwalt

Sozius

Fachanwalt für Versicherungsrecht

Diplom-Kaufmann, Rechtsanwalt

Partner

Steuerberaterin

Stiftungsberaterin (DSA)

Diplom-Finanzwirtin (FH), Rechtsanwältin, Steuerberaterin

Partnerin

Fachanwältin für Steuerrecht

Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Attorney at Law (New York)

Sozia

Rechtsanwalt

Sozius

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Rechtsanwältin

Sozia

Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht

Diplom-Volkswirt, Rechtsanwalt, Wirtschaftsprüfer, Notar m.d. Amtssitz in Hannover

Partner

Fachanwalt für Steuerrecht

Rechtsanwalt

Rechtsanwalt

Sozius

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Rechtsanwältin

Diplom-Ökonomin, Wirtschaftsprüferin, Steuerberaterin

Sozia

Diplom-Volkswirt, Banker

Geschäftsführer KSB INTAX Projekt GmbH

Diplom-Finanzwirt (FH), Rechtsanwalt, Steuerberater

Partner

Fachanwalt für Steuerrecht

Rechtsanwältin

Fachanwältin für Arbeitsrecht, Fachanwältin für Familienrecht, Mediatorin

Rechtsanwältin

Diplom-Kauffrau, Steuerberaterin

Rechtsanwältin

Rechtsanwalt

Assoziierter Partner

Rechtsanwalt, Notar m. d. Amtssitz in Hannover

Partner

Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Fachanwalt für Erbrecht

Diplom-Ökonom, Steuerberater

Sozius

Rechtsanwalt, Wirtschaftsprüfer

Rechtsanwalt

Sozius

Rechtsanwalt, Notar m. d. Amtssitz in Celle

Partner

Fachanwalt für Agrarrecht, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Rechtsanwalt

Sozius

Rechtsanwalt, Notar m. d. Amtssitz in Celle

Partner

Fachanwalt für Versicherungsrecht, Fachanwalt für Medizinrecht

Rechtsanwalt

Partner

Fachanwalt für Versicherungsrecht

Rechtsanwalt, Steuerberater

Partner

Fachanwalt für Steuerrecht

Rechtsanwalt

Partner

Fachanwalt für Arbeitsrecht, Mediator, Coach der Wirtschaft (IHK)

Steuerberater, Diplom Ökonom

Rechtsanwältin

Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz

Rechtsanwalt

Partner

Diplom-Kauffrau (FH), Steuerberaterin

Rechtsanwalt, Notar a.D.

Rechtsanwalt, Notar m. d. Amtssitz in Hannover

Partner

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Rechtsanwalt

Assoziierter Partner

Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Rechtsanwalt, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Rechtsanwältin

Steuerberater

Rechtsanwältin

Executive MBA HSG, Rechtsanwalt

Partner

Zertifizierter Compliance Officer, Zertifizierter Compliance Auditor