Ihr Webbrowser ist veraltet!

Sie versuchen diese Webseite mit einem nicht mehr unterstützten Browser aufzurufen.
Es kann daher zu Darstellungsfehlern oder einer fehlerhaften Bedienung der Webseite kommen.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Klicken Sie, um dieses Fenster zu schließen.

Datenschutzhinweise

KSB INTAX nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst und beachtet die einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Nachstehend möchten wir Sie insbesondere darüber informieren, wann wir welche Daten im Rahmen der Nutzung unserer Website speichern und wie wir sie nutzen. 

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihres Besuchs auf unserer Website freiwillig mitteilen.

a) Rundschreiben

Wenn Sie sich auf unserer Website für den Empfang eines Rundschreibens angemeldet haben, werden die abgefragten Kontaktinformationen (Anrede, Vorname, Name, E-Mail-Adresse) ausschließlich für Zwecke der Versendung des Rundschreibens genutzt. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Rundschreibens können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann durch E-Mail an info(at)ksb-intax.de oder über das Anklicken des Abmeldebuttons auf der Webseite erfolgen.

b) Direktbewerbungen

Auf unserer Bewerberseite stellen wir Ihnen eine Möglichkeit für Direktbewerbungen zur Verfügung. Die in dem Formular abgefragten Informationen (Name, E-Mail-Adresse, Anschreiben) sowie uns übersandten Unterlagen verwenden wir ausschließlich für Zwecke der Bearbeitung Ihrer Bewerbung.    

c) Weitergabe personenbezogener Daten 

Wenn wir personenbezogene Daten weitergeben, so tun wir dies ausschließlich an Dienstleistungsunternehmen, die uns bei der Erfüllung der vorgenannten Zwecke unterstützen, technische Dienstleister. Diese Unternehmen dürfen Ihre personenbezogenen Daten als sog. Auftragsdatenverarbeiter lediglich zur Erfüllung der Aufgaben in unserem Auftrag nutzen und sind verpflichtet, die einschlägigen Datenschutzbestimmungen einzuhalten. 

Mitunter können wir aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen oder Rechtsvorgängen gezwungen sein, Ihre Daten offen zu legen. Im Übrigen findet jedoch keine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte statt.  

Die Verarbeitung der von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten findet ausschließlich in Staaten des Europäischen Wirtschaftsraumes statt.

2. Einsatz von Cookies

Um den Besuch auf unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir "Cookies". Hierbei handelt es sich um kleine Textinformationen, die über Ihren Browser auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Ein Personenbezug ist über die von uns eingesetzten Cookies nicht herstellbar.

Nach dem Ende der Browser-Sitzung werden die meisten der von uns verwendeten Cookies von Ihrem Endgerät wieder gelöscht (sog. „Session-Cookies“). Daneben verwenden wir auf unserer Website für Zwecke der Webanalyse (vgl. Ziffer 3. b) dieser Datenschutzhinweise) auch sog. „Permanent Cookies“, die auf Ihrem Rechner auch nach dem Ende der Browser-Sitzung verbleiben.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrem Rechner jedoch durch entsprechende Browsereinstellungen verhindern, wodurch allerdings der Funktionsumfang unserer Website eingeschränkt werden kann.

3. Anonyme Erhebung und Auswertung von Zugriffsdaten, Webanalyse

a) Allgemeines

Beim Besuch unserer Website werden Daten über den jeweiligen Zugriff ohne Personenbezug erhoben und gespeichert, z.B. Browsertyp, Datum und Uhrzeit des Abrufs (sog. Log-Files). Der Webserver speichert keine IP-Adressen. Einige dieser anonymisierten Zugriffsdaten werden für Zwecke der Fehlerbehebung und der Optimierung der Website verwendet. Personenbezogene Daten werden dabei nicht verarbeitet.

b) Verwendung des Webanalyse-Tools Piwik

Unsere Website nutzt zur statistischen Auswertung den Webanalysedienst „Piwik“. Piwik verwendet Cookies, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) auf unserem Server bzw. auf dem Server unseres IT-Dienstleisters in unserem Auftrag gespeichert und ausschließlich hausintern ausgewertet. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erfassten Nutzungsinformationen werden nicht an Dritte weitergegeben und dienen der Identifikation und Optimierung relevanter Inhalte unseres Online-Angebots. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. In diesem Fall kann es jedoch vorkommen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung der Nutzungsinformationen aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, der dazu führt, dass Piwik keine Nutzungsinformationen erhebt. Bitte beachten Sie, dass eine Löschung Ihrer Cookies auch die Löschung des Opt-Out-Cookies zur Folge hat. Diesen müssten Sie in diesem Fall ggf. erneut aktivieren.

Widerspruchsrecht zur Datenerfassung durch Piwik:

c) Verwendung des Webanalyse-Dienstes „Google Analytics“

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

(Die Formulierung dieses Hinweises zum Einsatz von Google Analytics basiert auf einem Mustertext der Seite: www.datenschutzbeauftragter-info.de)

4. Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung personenbezogener Daten 

Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über Sie gespeichert sind und zu welchem Zweck die Speicherung erfolgt. Darüber hinaus können Sie gegebenenfalls die Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten verlangen. Zur Geltendmachung der vorstehenden Rechte wenden Sie sich bitte an uns.

5. Änderung dieser Datenschutzhinweise

Die ständige Weiterentwicklung des Internets und die damit häufig verbundenen Änderungen bei den geltenden Rechtsnormen machen von Zeit zu Zeit Anpassungen unserer Datenschutzhinweise erforderlich. Wir werden Sie an dieser Stelle über entsprechende Neuerungen informieren.

6. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist:

KSB INTAX v. Bismarck
Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater PartGmbB

Lüerstr. 10-12
D-30175 Hannover

T +49 (0) 511. 854 04 - 0
F +49 (0) 511. 81 58 74
zentrale(at)ksb-intax.de

Bei Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich gerne an uns wenden.

Stand: Oktober 2016