Einführung in das Vergaberecht

Webinar

Inhalte

Die Vergabe von öffentlichen Aufträgen ist streng formalisiert, inhaltlich komplex und ständigen Veränderungen unterworfen und stellt damit sowohl die Vergabestellen als auch die am Verfahren beteiligten Wirtschaftsunternehmen vor erhebliche Herausforderungen. Um als Bieter erfolgreich an öffentlichen Ausschreibungen teilzunehmen, muss man die Spielregeln kennen. Bereits geringe Formfehler können zu einem zwingenden Ausschluss führen, eine falsche Bieterstrategie den Erfolg verhindern. Doch auch die Vergabestellen stehen bei der komplexen Vergaberechtsmaterie vor besonderen Herausforderungen. Eine falsche Schwellenwertberechnung, eine falsche Frist oder ein Formfehler in den Ausschreibungsunterlagen bzw. der Vergabedurchführung können die Bewerber zum Rügen oder gar zum Eröffnen eines Nachprüfungsverfahrens veranlassen . Eine ungeschickt formulierte Leistungsbeschreibung bzw. eine nicht den Anforderungen entsprechende Bewertungsmatrix können den Erfolg des Vergabeverfahrens gefährden.

Um so wichtiger ist eine intensive Beschäftigung mit dem aktuellen Vergaberecht sowohl für Bieter als auch für Auftraggeber. Das Webinar Vergaberecht – Einführung in das Vergaberecht vermittelt sowohl Auftraggebern als auch Bietern die Grundprinzipien des deutschen und europäischen Vergaberechts und beschäftigt sich aus Auftraggeber- und aus Bietersicht mit allen Phasen der Ausschreibung.

 

Termine

Wir bieten das Webinar zu folgendem Termin an: 

  • 09.11.2022 (Mittwoch)  von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr
  • 01.12.2022 (Donnerstag) von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr

Unsere Webinare können zudem auch gerne für Ihr Unternehmen individuell z.B. bei Ihnen vor Ort geplant werden. Sprechen Sie uns an!

Ihre Referentin

Natalie Remel
Rechtsanwältin
Sozia
Fachanwältin für Vergaberecht

Webinar-Anmeldung

Teilnahmegebühr: 99,00 EUR zzgl. MWSt. (für bis zu 5 Teilnehmende pro Unternehmen; für jeden weiteren Teilnehmenden 29,00 EUR)
Im Preis enthalten ist ein digitales Handout (PDF).

Bitte nutzen Sie das Anmeldeformular, um sich für einen der angebotenen Termine anzumelden. Im Anschluss erhalten Sie von unserem technischen Partner "UNIVADO" eine Bestätigung Ihrer Anmeldung sowie auch die Zugangsdaten zu unserer Digitalplattform Weitblick® per E-Mail.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Webinar "Hinweisgeberschutzgesetz"

Anmeldeformular Webinar
* Pflichtfeld

Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen unter www.ksb-intax.de/kontakt/datenschutzhinweise/

Kontakt für Rückfragen

Katja Kirste | KSB INTAX

Katja Kirste
Marketing
Lüerstraße 10-12, D-30175, Hannover
T +49 (0) 511.85404-24
F +49 (0) 511.85404-929 
katja.kirste@ksb-intax.de