KSB-Team im Gespräch

Talk about...Schadenmanagement

07. August 2023

Für Unternehmen ein Albtraum-Szenario: Über Nacht bricht ein Feuer im Betrieb aus. Gebäude und Maschinen sind zerstört. Der Geschäftsbetrieb kommt zum Erliegen. Was Unternehmen über Schadenmanagement wissen sollten, erfahren Sie in diesem Artikel.

Was ist Schadenmanagement?

Im weitesten Sinne bezieht sich das Schadenmanagement auf die Prozesse und Maßnahmen, die ergriffen werden, um Schäden zu minimieren oder zu verhindern, die durch Unfälle, Naturkatastrophen, menschliches Versagen oder andere unvorhergesehene Ereignisse verursacht werden können.

Ein gut durchdachtes Schadenmanagement kann einem Unternehmen dabei helfen, die Risiken von Schäden zu minimieren und den Schaden im Falle eines Ereignisses zu begrenzen. Schadenmanagement bezieht sich auch auf die Einhaltung der mit dem Versicherer vereinbarten Obliegenheiten. Obliegenheiten sind regelmäßig in den Allgemeinen Versicherungsbedingungen formulierte Verhaltensanforderungen an den Versicherungsnehmer. Werden diese nicht erfüllt und kommt es zum Eintritt eines Schadenfalls, kann der Versicherer die Leistungen kürzen oder ggf. diese sogar vollständig versagen.

Ein gutes Schadenmanagement kann auch dazu beitragen, den Ruf des Unternehmens zu schützen und die Kundenzufriedenheit zu erhalten, indem schnell und effektiv auf Notfälle reagiert wird.

Im engeren Sinne ist die Hauptaufgabe des Schadenmanagements, nach Eintritt eines Schadenfalls, sich mit dem Versicherer und der Schadenabwicklung auseinanderzusetzen.

Wann brauche ich ein Schadenmanagement?

Immer! Im Idealfall haben Sie ein internes Team für das vorbeugende Schadenmanagement, welches regelmäßig Risikoanalysen durchführt, in Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung die unternehmensinternen Abläufe optimal ausgestaltet, über die Versicherungskonditionen Bescheid weiß und Notfallpläne für den Schadenfall aufstellt.

Es kann aber auch ein externer Dienstleister für das Schadenmanagement beauftragt werden, der Ihnen mit seinem Knowhow zur Seite steht. Dafür bietet es sich in der Praxis an, einen für die jeweilige Branche professionell aufgestellten Versicherungsmakler zu Rate zu ziehen. Dies kann zugleich dazu beitragen, die Geschäftsleitung von der eigenen Verantwortung zu entlasten einen für das jeweilige Unternehmen passenden Versicherungsschutz vorzuhalten.

Der Versicherungsfall als Nagelprobe für den Versicherungsschutz

Ob Sie trotz jahrelanger Prämienzahlung den gewünschten Schutz durch Ihren Versicherungsvertrag erhalten, zeigt sich oftmals erst im Schadenfall. Versicherungsunternehmen führen regelmäßig eine juristische Prüfung der vertraglichen Situation erst nach Schadeneintritt durch. Es erfolgen dann häufig teilweise oder gar vollständige Leistungskürzungen, welche schnell zu einer akuten Bedrohung der wirtschaftlichen Existenz führen können.

Was Sie bei Eintritt eines Schadenfalls tun müssen

  1. Geschäftsleitung und (soweit vorhanden) internes Team für das vorbeugende Schadenmanagement verschaffen sich einen Überblick über die Situation.
  2. Schadenmeldung an den Versicherer. Soweit eine Betreuung durch einen Versicherungsmakler besteht, sollte dieser hinzugezogen werden.
  3. Vor-Ort-Besichtigung durch den Versicherer: Der Schadenregulierer des Versicherers fertigt über die erste Ortsbegehung regelmäßig ein Protokoll in Gestalt einer sogenannten "Verhandlungsniederschrift" an. Darin sind alle Angaben des Versicherungsnehmers enthalten.
  4. Wichtig: Vor Unterschrift der "Verhandlungsniederschrift" müssen die darin vom Versicherer aufgenommenen Angaben zwingend auf ihre inhaltliche Richtigkeit und Klarheit geprüft werden.
  5. Weitere Schadenregulierung: Informationen dazu, basierend auf unseren Erfahrungswerten, finden Sie im untenstehenden Interview.

Interview

"Unternehmen erhalten oft weniger finanziellen Ausgleich vom Versicherer, als ihnen zusteht!"

In der Praxis beobachtet Rechtsanwalt und Fachanwalt für Versicherungsrecht Dr. Philipp Schulz immer wieder, dass Unternehmen im Schadenfall nicht hinreichend von Ihrem Versicherer unterstützt werden. Im Interview haben wir mit Herrn Dr. Schulz über die Herausforderungen im Schadenmanagement gesprochen.

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gern weiter!


Ansprechpartner

Thomas Altendorfer

Diplom-Volkswirt

Rechtsanwalt

Steuerberater

Partner

Til Ammermann

Diplom-Kaufmann

Wirtschaftsprüfer

Steuerberater

Partner

Thomas Baransky

Diplom-Betriebswirt (FH)

Steuerberater

Sozius

Lars Bellmer

Steuerberater

Dr. Christian Bereska

Rechtsanwalt

Partner

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Zertifizierter Testamentsvollstrecker (AGT)

Philipp M. v. Bismarck

Rechtsanwalt, Notar a. D.

Dr. Björn Bogner, LL.M.

Rechtsanwalt

Partner

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Zertifizierter Compliance Officer (School GRC)

Frederik Brandes

Master of Science (M.Sc.)

Steuerberater

Fachberater für Restrukturierung und Unternehmensplanung (DStV e.V.)

Isabelle Bulenda, LL.M.

Rechtsanwältin

Assoziierte Partnerin

Fachanwältin für Informationstechnologierecht

Josie Charwat

Rechtsanwältin

Assoziierte Partnerin

Danine von der Decken

Rechtsanwältin

Frank Deppenkemper

Diplom-Kaufmann

Wirtschaftsprüfer

Steuerberater

Sozius

Anna Dietrich

Rechtsanwältin

Mathias Dietrich

Diplom-Finanzwirt (FH)

Rechtsanwalt

Steuerberater

Partner

Rolf Dittmar

Diplom-Ingenieur

Wirtschaftsprüfer

Steuerberater

Johannes Dörrie

Rechtsanwalt

Sozius

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Zertifizierter Mediator (DAA)

Jan Ellwanger

Diplom Ökonom

Steuerberater

Dr. Lea Frey

Rechtsanwältin

Sozia

Hans G. Fritsche

Rechtsanwalt

Sozius

Fachanwalt für Insolvenzrecht und Sanierungsrecht

Dr. Martin Gerigk

Rechtsanwalt

Sozius

Fachanwalt für Versicherungsrecht

Sascha Halbe, LL.M.

Diplom-Kaufmann

Rechtsanwalt, Notar m. d. Amtssitz in Hannover

Partner

Bianca Hein, LL.M

Wirtschaftsjuristin/Paralegal

Julia Elisabeth Heine

Rechtsanwältin

Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz

Maren Helm

Steuerberaterin

Stiftungsberaterin (DSA)

Miriam Henschel

Diplom-Finanzwirtin (FH)

Rechtsanwältin

Steuerberaterin

Partnerin

Fachanwältin für Steuerrecht

Dr. Sabine Jehner, LL.M.

Rechtsanwältin, Attorney at Law (New York)

Sozia

Christian Knoke

Rechtsanwalt

Wirtschaftsprüfer

Steuerberater

Björn Knuth, LL.M.

Rechtsanwalt

Assoziierter Partner

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Kirstin Krüger

Rechtsanwältin

Sozia

Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht

Norman Kühn, LL.M.

Rechtsanwalt

Dr. Michael Kunst

Diplom-Volkswirt

Rechtsanwalt, Notar m.d. Amtssitz in Hannover

Wirtschaftsprüfer

Partner

Fachanwalt für Steuerrecht

Tobias Lerch

Rechtsanwalt, Notar m. d. Amtssitz in Celle

Partner

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Dr. Christoph Lohmann

Rechtsanwalt

Steuerberater

Monika Martyniak

Diplom-Ökonomin

Wirtschaftsprüferin

Steuerberaterin

Assoziierte Partnerin

Stefanie Meinen

B.Sc. Wirtschaftswissenschaft

Charlotte Merkel

Dipl.-Finanzwirtin (Steuerakademie)

Rechtsanwältin

Sozia

Jan-Christoph Metzler

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Zertifizierter Mediator (DAA)

Marie Meyer

Rechtsanwältin

Dr. Kristin Mütze

Rechtsanwältin

Friedrich Graf zu Ortenburg, LL.M.

Rechtsanwalt, Notar m. d. Amtssitz in Hannover

Partner

Dr. Nicolas Penner

Diplom-Finanzwirt (FH)

Rechtsanwalt, Notar m. d. Amtssitz in Hannover

Steuerberater

Partner

Fachanwalt für Steuerrecht

Antje Pietrek

Rechtsanwältin

Fachanwältin für Familienrecht

Mediatorin

Sascha Priebe, MLE

Rechtsanwältin

Cordula Rausch

Diplom-Kauffrau

Steuerberaterin

Natalie Remel

Rechtsanwältin

Sozia

Fachanwältin für Vergaberecht

Dr. Stefan Rieger

Rechtsanwalt

Assoziierter Partner

Dr. Stephan Rose

Rechtsanwalt, Notar m. d. Amtssitz in Hannover

Partner

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Fachanwalt für Erbrecht

Zertifizierter Testamentsvollstrecker (AGT)

Michael Rudolph

Diplom-Ökonom

Steuerberater

Sozius

Jan Schätzel

Rechtsanwalt

Assoziierter Partner

Dr. Ralf Schlottau

Rechtsanwalt, Notar m. d. Amtssitz in Celle

Partner

Fachanwalt für Agrarrecht

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Zertifizierter Stiftungsmanager (DSA)

Dr. Stephan Schmack

Rechtsanwalt

Sozius

Dr. Philipp Schulz

Rechtsanwalt

Partner

Fachanwalt für Versicherungsrecht

Dr. Hermann Schünemann

Rechtsanwalt, Notar a. D.

Fachanwalt für Versicherungsrecht

Fachanwalt für Medizinrecht

Valentin R. Seidenfus

Rechtsanwalt

Steuerberater

Partner

Fachanwalt für Steuerrecht

Zertifizierter Testamentsvollstrecker (AGT)

Dr. Caroline Charlotte Sohns

Rechtsanwältin

Sozia

Fachanwältin für Arbeitsrecht

Konrad Solf

Rechtsanwalt

Thomas Stillahn

Rechtsanwalt

Partner

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Mediator

Coach der Wirtschaft (IHK)

Benjamin Tapkenhinrichs

Bachelor of Arts (B. A.)

Rechtsanwalt

Christiane Thomys

Rechtsanwältin

Rudolf Tschense

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Zertifizierter Datenschutzbeauftragter (TÜV)

Dr. Karl-Heinz Vehling

Executive MBA HSG

Rechtsanwalt

Partner

Zertifizierter Compliance Officer

Zertifizierter Compliance Auditor

Dr. Jan-W. Vesting

Rechtsanwalt

Partner

Georg Wagner

Diplom Kaufmann

Steuerberater

Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.)

Katharina Wegmann

Steuerberaterin

Christiane Wehe

Diplom-Kauffrau (FH)

Steuerberaterin

Dr. Marc Wendt

Rechtsanwalt, Notar m. d. Amtssitz in Hannover

Partner

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Dr. Tim Wittwer, LL.M.

Rechtsanwalt

Assoziierter Partner

Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz