Ihr Webbrowser ist veraltet!

Sie versuchen diese Webseite mit einem nicht mehr unterstützten Browser aufzurufen.
Es kann daher zu Darstellungsfehlern oder einer fehlerhaften Bedienung der Webseite kommen.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Klicken Sie, um dieses Fenster zu schließen.

Dr. Nicolas Penner

Dr. Nicolas Penner

Diplom-Finanzwirt (FH), Rechtsanwalt, Steuerberater

Fachanwalt für Steuerrecht

Partner

Lüerstraße 10-12 , D-30175 , Hannover
T +49 (0) 511.85404-60
nicolas.penner(at)ksb-intax.de

Sekretariat Jessica Kim:
T +49 (0) 511.85404-40
F +49 (0) 511.85404-932

Sekretariat Kristina Elvers:
T +49 (0) 511.85404-943
F +49 (0) 511.85404-932

Ausbildung und Berufspraxis

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Philipps-Universität in Marburg und der Humboldt-Universität zu Berlin
  • Studium der Finanzwissenschaft an der Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege in Rinteln
  • Stipendiat der Friedrich-Naumann-Stiftung
  • Tätigkeit im gehobenen Dienst der Finanzverwaltung
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kriminalwissenschaften an der Philipps-Universität in Marburg
  • Dr. Appelhagen und Partner, Rechtsanwaltskanzlei, Braunschweig
  • Clifford Chance, Rechtsanwaltskanzlei, Frankfurt a.M.
  • Steuerberater seit 2006
  • Fachanwalt für Steuerrecht seit 2007
  • Promotion: Dr. jur. 2009 (Dissertation zum Thema Wettbewerb in der Ziviljustiz)
  • Bei KSB INTAX seit 2004

Fremdsprache

Englisch

Mitgliedschaften und Ehrenämter

Mitglied des Rechtsanwalts- und Notarvereins Hannover e.V.

Mitglied des Deutschen Anwaltvereins e.V.

Vorstand des Vereins zur Förderung der Steuerrechtswissenschaft an der Leibniz Universität Hannover e.V.

Wissenschaftliche Tätigkeiten

Aufsätze

  • „Gefahr für Verlustvorträge – Steuerrisiken in der GmbH-Satzung: Droht ein Wettlauf der veräußerungswilligen Gesellschafter?“, Finanzen Steuern Recht – Ratgeber für Unternehmer, Sonderbeilage zur Ausgabe 10/2009
  • „Verlagerung der Buchführung in das Ausland vor dem Hintergrund des § 146 II AO“, DStR 2008, S. 632 ff.
  • „Erbschaftsteuerliches Stundungsmodell bei verfügungsbeschränktem Nachlassvermögen“, ZEV 12/2008, S. 589 ff.

Dissertation

  • „Wettbewerb in der Ziviljustiz – Eine institutionenökonomische Analyse von Organisationsmöglichkeiten in der Justiz“, Cuvillier Verlag

 

Download aller Veröffentlichungen (PDF)

Dr. Nicolas Penner